Schneeschuhwandern

Das Bergland rund um Bad Kleinkirchheim bietet dank seines sanften Reliefs ideale Bedingungen für das Schneeschuhwandern. Die Nockberge mit ihren sanften Gipfeln dienen auch Anfängern als Inspiration für diese Aktivität.

Sie haben somit die Möglichkeit, die wunderschöne Winterlandschaft von Bad Kleinkirchheim abseits der Pisten ganz bequem zu entdecken - hier erleben Sie die persönlichsten Momente des Sonnenscheins.

Geführte Wanderungen

Bei Schneeschuhwanderungen mit einem Führer wird die richtige Handhabung der Ausrüstung und Technik erklärt, und auch leichtere Strecken auf gesicherten Wegen können ohne Führung unternommen werden. 


Schneeschuhwandern in Bad Kleinkirchheim und Feld am See 

Abseits der Pisten finden Sie Ruhe und die Möglichkeit, neue Energie zu tanken - einer von vielen Gründen, warum das Schneeschuhwandern in Österreich immer beliebter wird. Mit dem Schneeschuhwandern haben Jung und Alt eine großartige Alternative zu traditionellen Winterwanderungen.

Funkelnde Schneedecken und die Flucht vor dem Alltagsstress: Im Winter zieht es immer mehr Besucher in diese Region zu den unberührten Bergen. 


Dank ihrer breiten Form sinken Schneeschuhe nicht so tief in die Schneedecke ein, was ein schnelleres Vorankommen ermöglicht. Auch bei Abstiegen sind Schneeschuhe hilfreich: Dank der Stollen an der Sohle haben Sie besseren Halt, und das Risiko des Ausrutschens wird erheblich reduziert. 

Auf den Brunnachhöhe und zurück 

Die schönste Schneeschuhwanderung in Kärnten führt auf die Brunnachhöhe, die knapp unter 2.000 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Der Ausgangspunkt ist die Bergstation der Biosphärenparkbahn Brunnach. Von hier aus führt ein romantisch verschneiter Weg entlang des Nockberge-Rückens in Richtung Brunnachgatter.

Während des gemütlichen Schneeschuhwanderns sollten Sie sich von Zeit zu Zeit Zeit nehmen, tief durchzuatmen und die einzigartige Aussicht und die unberührte Natur zu genießen. Von hier aus haben Sie einen direkten Blick auf den höchsten Gipfel der Nockberge, den Rosennock. Die Dauer dieser Wanderung beträgt etwa 1,5 Stunden, abhängig vom persönlichen Tempo.

Zdroj a více informací www.badkleinkirchheim.at a www.badkleinkirchheim.com